Unsere additiven Diagnose- und Behandlungsmethoden
Außervertragliche Leistungen - Privatleistungen - Komplementärmedizin

PatientInnen pdf
>>>

Es freut mich, dass Sie sich eigenverantwortlich und selbstbewusst
zu einer umfassenden, ganzheitlichen ökologisch medizinischen Untersuchung -
"Der Mensch und seine Umwelt" - und persönlichen Beratung anmelden wollen.

Eigenverantwortung zu übernehmen, ist der erste Schritt zur Veränderung.
Jeder "Heilungsvorgang" (Saluto-/Sanogenese) findet im Individuum
selbst statt, und daher ist jeder Heilungsweg individuell.


Wenn die "Ursachen/Probleme/Konflikte" hinter der sog. "Krankheit/Störung/Krise" nicht
gelöst werden, dann sucht sich das "Symptom/Output/Beschwerden" immer und immer
wieder einen neuen Weg, in Form von "Krankheit/Störung/Nichtpassung",
gleichgültig, wie vorher behandelt wurde.


Von der "Symptombekämpfung" über die "Ursachenbeseitigung" zur "Komplexität
des Lebendigen". Die Kunst, sein eigenes Leben zu leben, zu erschaffen,
liegt vollständig in Ihrer Hand! Der/Die Gehende bewältigt den Weg!


"Natürlich ergänzen und ausgleichen "Was" fehlt -
stabilisieren/schützen des natürlich "Vorhandenen" -
möglichst natürlich entfernen "Was" belastet
und schadet!"


  • Additivfach: Geriatrie (Alters-, Altenmedizin, -heilkunde) ÖÄK-Diplom >>>  scrolle zu Dr.med. Ignatz Leo Nascher
  • Palliativmedizin  ÖÄK-Diplom >>>
  • Ernährungsmedizin ÖÄK-Diplom
  • Akupunktur ÖÄK-Diplom >>>  Klassiche Akupunktur, Ohr-, Schädel-Akupunktur, Laserpunktur
  • Neuraltherapie ÖÄK-Diplom >>> Neuraltherapeutische Narbenbehandlung, Regulationstherapie
  • Manuelle Medizin ÖÄK-Diplom
  • Orthomolekulare Medizin ÖÄK-Diplom >>>  Die Vitamin-C-Hochdosis-Therapie >>>
  • Sportmedizin ÖÄK-Diplom - Sporttauglichkeitsuntersuchung Zielgruppe 6.LJ –19.LJ pdf  >>>
  • Ärztliche Führerscheinuntersuchung pdf >>>
  • Patientenverfügung pdf >>>
  • Angiologische Basisdiagnostik ÖÄK-Zertifikat
  • Ökologische Beratung „Der Mensch und seine Umwelt“, Mikro-Makrokosmos, Risikofaktor Standort, Baubiologie, Elektrobiologie, endogene-/exogene Störfelder usw.
  • Große Ozon Eigenblut Therapie n. DI Hänsler >>>  Rektale Ozon-, Kleine Ozon-Eigenbluttherapie, Ozon Wasser lokal (Kompresse, Spülung, Eintropfung in Gehörgang),
    Ozon Beutel Begasung („Ozonfester Kunststoffstiefel“) schlecht heilender Wunden und Geschwüre (Ulcus cruris)
  • Misteltherapie >>>
  • Systemische Enzymtherapie >>>
  • Additive integrierte Krebstherapie >>>
  • Mikrobiologische Therapie >>> Symbioselenkung, Dysbiosebehandlung, Prä- u. probiotische Therapie
  • Ökotrophobiose individualisierte, auf biologische Kriterien basierende Ernährung - Hunger, Sättigung, Appetit, Ekel
  • DMPS Test - Amalgam Infos >>> DMPS Quecksilber Mobilisationstest n. Max Daunderer - "Amalgam "Test
  • Bachblüten Therapie >>> „Begleitende Psychotherapie mit Pflanzenenergie“
  • Resonanz Psychologie: MindLINK TEST >>> und Resonanz Psychologie: PrevenTEST >>>
  • PHEET - Physio-Energetische-Emotionale-Therapie n. Nand van Ouytsel >>>


    Falls Sie einen Termin vereinbaren möchten, würden wir uns freuen,
    wenn Sie Ihre Wünsche meinem Personal bei der Anmeldung
    persönlich oder telefonisch bekannt geben!




    Bitte bringen Sie zur Erstuntersuchung mit:

    1. "Zahnpanorama-Röntgen" - digitale Rö-CD u./o DVT
    (Digitale Volumentomographie) oder Zahn-Rö-Bild,
    CAVITAT-/TAUS-Bilder (Transalveölärer Ultraschall
    des OUK) - nicht älter als 3 Monate und alle zuletzt
    stattgefundenen Eingriffe im Zahn-Kieferbereich

    beinhaltend!


    2. Rö-CD's o. vorhandene Röntgen Bilder, Krankenhaus-
    und Arztbefunde (Entlassungsbriefe, Kur-Berichte,
    Röntgenbefunde, Laborwerte/-befunde u.a.).


    3. Selbst angefertigte Liste über bisherige Operationen
    (alle Narben!), Krankheiten und Medikamente.



    Als Vorbereitung und unterstützende Hilfestellung und um Ihnen
    und mir die "Arbeit" zu erleichtern
    , laden Sie sich bitte das
    Anamnese- und Info-Heft Teil 1 >>>  und Teil 2 >>>
    herunter und bringen dieses ausgefüllt zum Ersttermin mit.

    Sollte dies nicht möglich sein, dann fordern Sie bitte telefonisch
    die Unterlagen bei meinem Personal an (siehe Kontakt)
    .


    Bitte notieren Sie sich auch Ihre wichtigsten Fragen, es gibt keine „dummen“ Fragen.
    Ihre Angaben werden entsprechend der ärztlichen Schweigepflicht vertraulich behandelt!



    "Wenn Du jemandem begegnest, so erinnere Dich daran,
    dass es eine heilige Begegnung ist. Wie Du ihn siehst,
    wirst Du Dich selber sehen. Wie Du ihn behandelst,
    wirst Du Dich selbst behandeln. Wie Du über ihn
    denkst, wirst Du über Dich selbst denken.
    Vergiss dies nie, denn in ihm wirst Du
    Dich selbst finden oder verlieren ..."

    "Ein Kurs in Wundern"
    Helen Schucman (1909-1981, US-amerikanische Psychologin),
    William Thetford (1923-1988, US-amerik. Psychologe):
    „Ein Kurs in Wundern“ ["A Course in Miracles" 1975 Foundation for Inner Peace
    (geschrieben: 1965 bis 1972)] Kapitel 8 Die Reise zurück III. Die heilige
    Begegnung S.142 Greuthof 12. Auflage 2016 www.greuthof.de